Statussymposium “Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung” in Hannover

Statussymposium “Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung” in Hannover

Am 23. und 24. Januar 2017 wurde der aktuelle Stand des Forschungsprojekts „Gestaltungskompetenz als Innovator hochzuverlässiger Organisationen im Gesundheitswesen“ (GIO) auf dem Statussymposium „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung“ in Hannover präsentiert.

Die Veranstaltung wurde vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie der VolkswagenStiftung ausgerichtet. Beim Statussymposium wurden erste Ergebnisse der geförderten Projekte aus der Förderlinie “Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung” vorgestellt und diskutiert. Neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den unterschiedlichsten Forschungsbereichen waren auch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Veranstaltung geladen. Neben 14 weiteren Projekten wurde der innovative Ansatz von GIO sowie erste Ergebnisse in Form eines Vortrages sowie einer Posterpräsentation vorgestellt. Es fand ein reger Erfahrungsaustausch mit dem anwesenden Publikum sowie eine intensive Vernetzung mit Expertinnen und Experten aus den anderen Projekten statt.

17. Oktober 2018|

Schriftliche Bürgerbefragung abgeschlossen   Unsere schriftliche Bürgerbefragung ist [...]

2018-04-13T15:18:06+00:00